Camper-Ofensuppe

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Vorbereitungszeit
20 min.
Koch-/Backzeit
45 min.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Geeignet für
4 Personen
Menüart
Hauptspeise
Mitglied
Veröffentlicht
400 g
Kartoffel, festkochend
1 Stk.
Zwiebel
250 g
Champignons
100 g
Mais
1 Dose (klein)
Kidney-Bohnen
1 Dose (klein)
Tomaten, gehackt
3 TL
Brühe
75 ml
Wasser
150 ml
Sahne
2 EL
Creme Fraiche
250 ml
Salsa-Sauce
Camper-Ofensuppe
Anzeige

Suppe mal anders – und zwar aus dem Backofen!

Dieses Rezept ist mit oder ohne Fleischeinlage geeignet. Für alle, die gerne eine Fleischeinlage hätten, können die Hälfte der Kartoffeln gegen die gleiche Menge Rindfleisch (in kleine Würfel geschnitten) austauschen.

Bei dieser Ofensuppe bleiben die Aromen der Zutaten optimal erhalten, da sie schonend im „Backofen“ gegart werden.

  1. Kartoffeln und Zwiebel schälen. Kartoffeln in große Würfel schneiden. Zwiebel halbieren und in Scheiben schneiden. Paprikaschote entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden. Champignons waschen, in Scheiben schneiden. Gemüse komplett in der Omnia-Form verteilen.
  2. Abgetropften Mais und Kidney-Bohnen zufügen.
  3. In einer Schüssel die gehackten Tomaten mit Wasser, Brühe, Sahne und Creme fraiche mischen. Salsa-Sauce unterrühren.
  4. Soße vorsichtig portionsweise über die anderen Zutaten gießen und leicht unterrühren. Wegen der Dickflüssigkeit der Soße läuft die Soße nicht so schnell durch die Zutaten. Ansonsten alles vorerst in einer Schüssel mischen.
  5. Omnia-Backofen für 5 Minuten auf voller Flamme stellen. Anschließend 40 Minuten auf mittlerer Flamme. Die Camper-Ofensuppe ist fertig, wenn die Kartoffeln weich sind.
  6. Falls Kinder mitessen, kann die Salsa-Sauce gegen Zigeuner-Sauce ausgetauscht werden.

2 Kommentar

  1. Edgar Christians schrieb am Juli 18, 2018

    Was für eine Gemüsebrühe würdet ihr empfehlen?
    Werde mir ggf morgen Abend die Suppe einmal kochen.
    Funktioniert das auch im normalen Backofen mit einem Topf und Deckel?

    Danke für eure Rückmeldung

    1. OMNIA-KITCHEN schrieb am Juli 18, 2018

      Hallo Edgar Christians,

      wir nehmen meistens entweder „gekörnte Brühe“ oder eine andere Instant-Brühe aus dem Supermarkt.

      Alle Rezepte sind auch für den heimischen Backofen geeignet. Ich empfehle dann 180°. Die Camper-Ofensuppe würde ich mit Deckel zubereiten, da es spritzen könnte und die Suppe durch den Deckel auch nicht zu sehr „austrocknet“. Alles was mit Käse ist, würde ich ohne Deckel zubereiten.

      Liebe Grüße

      OMNIA-KITCHEN

Du musstangemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.