Mediterranes Ofengemüse

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Vorbereitungszeit
15 min.
Koch-/Backzeit
38 min.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Geeignet für
4 Personen
Menüart
Beilagen
Mitglied
Veröffentlicht
1 Stk.
Knoblauchzehe
1 Stk.
Paprikaschote (grün)
1 Stk.
Paprikaschote (rot)
2 Stück (klein)
Zwiebeln
500 g
Kartoffeln ("Drillinge")
2 Zweige
Rosmarin
3 TL
Ital. Kräuter
50 ml
Brühe
125 g
Schafskäse (Feta)
Mediterranes Ofengemüse
  1. Kartoffeln waschen und je nach Größe längs halbieren oder vierteln. Knoblauch schälen und fein hacken. Paprikaschoten waschen, viertel, entkernen. Jedes Viertel in 3-4 Stücke schneiden.
  2. Komplettes Gemüse in einer großen Schüssel mit den italienischen Kräutern und dem Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer gut würzen.
  3. Brühe vorsichtig in die Omnia-Form gießen. Gemüse zufügen.
  4. Rosmarin waschen und trockenschleudern. Rosmarinzweige auf dem Ofengemüse legen und 1 Minute bei voller Flamme und weitere 35 Minuten bei mittlerer Flamme garen.
  5. Gas abstellen. Wenn die Kartoffeln bissfest sind, die Oliven auf dem Ofengemüse verteilen den Feta grob darüber bröseln. Alles noch einmal 1-2 Minuten auf voller Flamme erhitzen. Der Feta sollte dabei nicht überbacken, sondern nur weich werden.

Noch keine Kommentare vorhanden. Hinterlasse den ersten Kommentar!

Du musstangemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.