Toskanischer Filettopf

Rating: 5.0/5. Von 3 Abstimmungen.
Bitte warten...
Vorbereitungszeit
20 min.
Koch-/Backzeit
50 min.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Geeignet für
4 Personen
Menüart
Hauptspeise
Mitglied
Veröffentlicht
500 g
Schweinefilet
1 Päck.
Bacon
250 ml
Rama Cremfine/Sahne
100 g
Cocktailtomaten
1 Stk.
Knoblauchzehe
3 EL
Tomatenmark
2 EL
Tomatenketchup
Paprikapulver, edelsüß
Cayennepfeffer
Salz
Pfeffer
Thymian
Basilikum
Rosmarin
Toskanischer Filettopf
  1. Das Fleisch abwaschen und trocken tupfen und in ca. 2,5 cm dicke Medaillons schneiden.
  2. Die Filetstücke mit dem Bacon umwickeln und nebeneinander in die Omnia-Form legen.
  3. Rama Cremefine mit Tomatenmark, Ketchup und den Gewürzen mischen.
  4. Cocktailtomaten halbieren und unter die Soße heben.
  5. Knoblauch hacken und ebenfalls zufügen. Alles über die Filetstücke gießen.
  6. Den Omnia-Backofen ca. 5 Minuten auf höchster Stufe (ca. 200°) einheizen. Anschließend den toskanischen Filettopf ca. 50 Minuten auf fast kleiner Flamme (ca. 150°) fertig backen.
  7. Der toskanische Filettopf ist auch hervorragend als Partyessen geeignet. Es lässt sich toll vorbereiten.

2 Kommentar

  1. Roswitha Schneider schrieb am April 27, 2018

    habe ich schon öfters gemacht, wenn keine Campingsaison ist im heimischen Backofen. Uns schmeckt dieser Filet-Topf immer wieder sehr gut. Vielen Dank für das tolle Rezept.

  2. Ute Pohl schrieb am April 20, 2018

    Gestern mal wieder gemacht – immer wieder lecker, schnell und einfach gemacht. Mein Mann meinte, da kam gerade so ein bisschen Urlaubsfeeling auf.

Du musstangemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.