Überbackener Schafskäse mit Tomaten

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
Vorbereitungszeit
20 min.
Koch-/Backzeit
15 min.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Geeignet für
2 Personen
Menüart
Beilagen
Mitglied
Veröffentlicht
2 Päck.
Schafskäse (Feta)
350 g
Cocktailtomaten
2 Stk.
Knoblauchzehe
5 EL
Olivenöl
3 EL
Honig
2 Zweige
Thymian, frisch
2 Zweige
Rosmarin, frisch
Salz
Pfeffer
Überbackener Schafskäse mit Tomaten
Anzeige

Eine geniale Beilage zum Grillen oder als schneller, sättigender Snack zwischendurch.

  1. 4 Eßl. Olivenöl in der Omnia-Form verteilen.
  2. Die Schafskäse der Länge nach halbieren und auf das Olivenöl in die Omnia-Form geben. Schafskäse mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Kirschtomaten in Scheiben schneiden oder halbieren, je der Größe nach. Cocktailtomaten so über den Schafskäse verteilen, dass der Schafskäse noch sichtbar ist.
  4. Die Knoblauchzehen klein hacken (bitte nicht pressen, da Knoblauch dadurch beim Zubereiten bitter wird!) und über Schafskäse und Kirschtomaten verteilen.
  5. Nun das restliche Olivenöl über den Schafskäse verteilen, anschließend den Honig auf den Schafskäse geben.
  6. Die Gewürzzweige auf die Zutaten verteilen und alles bei halber Flamme 15-20 Minuten backen bis der Schafskäse verlaufen ist. Der überbackene Schafskäse sollte anschließend noch ca. 5 Minuten abkühlen.
  7. Dazu passt Baguette!

Noch keine Kommentare vorhanden. Hinterlasse den ersten Kommentar!

Du musstangemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.